Erkennst du dich in einer dieser Situationen wieder?

🐕 Mein Hund zieht an der Leine, beißt alles, hört nicht auf mich, bellt andere Hunde an, kann nicht alleine bleiben.

🐈 Meine Katze benutzt nicht das Katzenklo, greift meine Füße an, miaut unaufhörlich und ist aggressiv gegenüber anderen Katzen oder Menschen.

Dann bist du bei mir genau richtig, denn ich kann dir helfen!

larca di ruth cat and dog

Du hast einen Hund und suchst einen Hundetrainer?

Du hast eine Katze und suchst eine Tierpsychologin?

Hi, ich bin Ruth

Seit meiner Kindheit haben mich Tiere fasziniert und meine Begeisterung für sie ist mit jedem Jahr gewachsen. Nach meinem Studienabschluss als Diplom-Biologin habe ich zunächst praktische Erfahrungen bei verschiedenen Tätigkeiten gesammelt, bevor ich ein Studium in Tierpsychologie bei der SGD absolvierte.

Als Hundetrainerin in fortgeschrittener Ausbildung arbeite ich mit einem kognitiv-relationalen Ansatz. Das bedeutet, dass ich Hunde nicht einfach nur darauf trainiere, dass sie gehorchen, sondern dass ich auch im Blick habe, dass sie ihr bestes Potenzial entfalten können, als Individuen wachsen und dass die Beziehung Mensch-Tier voller wunderbarer Erfahrungen und natürlich stressfrei wird.

larca di ruth with dog

Meine Liebe und Fachkompetenz gelten aber gleichermaßen auch den Katzen.

Und auch hier kann ich auf den Grundlagen meines Studiums und der vielfältigsten praktischen Erfahrungen ein Ansprechpartner auf der Suche nach Problemlösungen sein und beratend zur Seite stehen.

Erfahre mehr über mich

Vorgehensweise

Wenn ein Katzenliebhaber oder Hundebesitzer Hilfe, Unterstützung oder Beratung bei den vielfältig möglichen Problemen und Sorgen rund um das geliebte Haustier braucht, kann ich zwei Arten von Beratung anbieten:

1) Online-Beratung

Du möchtest, dass ich dir helfe, dein Haustier besser zu verstehen, aber ein persönliches Treffen ist nicht möglich? Einige Probleme lassen sich auch gut online lösen.

2) Hausbesuch

In vielen Fällen ist aber der direkte Kontakt die bessere Variante. So biete ich selbstverständlich Hausbesuche an, wenn ich dich an deinem Wohnort leicht erreichen kann. Ich lebe in Berlin, bin aber auch zeitweise in Rom oder in Sardinien.

Preise für die Beratung

Der Preis für eine Online Beratung startet ab 50€.

Bei Hausbesuchen hängt der Preis davon ab, ob die Kontakte in Berlin oder in Italien stattfinden, sowie der Entfernung zum jeweiligen Wohnort. Bei größeren Entfernungen werden gesonderte Vereinbarungen getroffen.

Kundenstimmen

Unserer Katze, die schon seit Jahren krank war, ging es überhaupt nicht gut. Sie hatte Nahrungsmittelallergien und ein Trauma und war außerdem mit FELV geplagt und so hatte ich keine Hoffnung mehr.
Ich muss Ruth dafür danken, dass sie uns geholfen hat, wieder zur Ruhe zu kommen. Unsere Katze ist jetzt wie neugeboren und lebt nun endlich ihr Leben als echte Katze, ohne weitere Traumata und endlich als Herrin ihrer eigenen Wohnung.
Ruth, du hast uns so sehr geholfen, wir danken dir! 
 

– Alice Marchetto –

Ruth ist ein wunderbarer Mensch!!!
Sie gab mir eine online Beratung für ein ausgeglicheneres Zusammenleben zwischen meinen Katzen und meinem Hund…
Ihre Ratschläge waren von grundlegender Bedeutung, ebenso wie ihre Unterstützung.
Sie ist ein wunderbarer Mensch, sowohl menschlich als auch beruflich.
Nach der Online-Session hatte ich das große Glück, sie auch persönlich kennenzulernen…was soll ich sagen, SUPER!!!
Ich danke dir von ganzem Herzen, Ruth!
 
 

– Paola –

Unser erstes Treffen war eine Offenbarung!
Ruth sprach über die Beziehung zu meinem Hund Clive im Sinne von Vertrauen und Freude – nicht von Befehl und Gehorsam – und ich hatte das Gefühl, dass es einen Weg gab, wie Clive sicher und abenteuerlustig sein konnte. Ruth war sehr geduldig, sie verstand meinen Lebensstil sehr gut und passte ihre Ratschläge und ihren Trainingsplan darauf an. Aber vor allem war sie ermutigend. Denn ich glaube, ein Großteil des Hundetrainings ist eigentlich das Training der menschlichen Begleiter! Ich war nervös und ängstlich, übermäßig beschützend gegenüber Clive und wollte ihn nicht in neue Situationen bringen. Ruth war sehr geduldig und begleitete mich in den Hundepark und in ein Café, weil sie wusste, dass ich Unterstützung brauchte. Sie hat mir auch vorgelebt, wie man reagiert, wenn etwas schief läuft. Ich neigte dazu, sehr verunsichert zu sein und mich zu fragen, was ich und Clive falsch machen; jetzt bin ich viel entspannter und konzentriere mich darauf, dass Clive sich wohlfühlt (statt mich darauf zu konzentrieren, wie er sich verhalten sollte). 
 
Ich kann gar nicht genug darüber sagen, wie anders sich unsere Beziehung anfühlt. Clive ist mein Kumpel. Wenn wir spazieren gehen, fühlt es sich an, als würde ich mit einem leicht ablenkbaren und neugierigen Freund spazieren gehen. Ich konzentriere mich nicht darauf, aus Clive einen gehorsamen Hund zu machen, so wie ich mich auch nicht darauf konzentrieren würde, aus einem Freund etwas zu machen, was er nicht ist. Ich war mit der Arbeit beschäftigt und habe mich daher nicht auf das Training mit ihm konzentriert, aber ich bin zuversichtlich, dass ich ihm neue Dinge beibringen kann, wenn ich will. Manche Wochen sind besser als andere, aber ich denke nicht daran, dass Clive oder ich etwas falsch machen, sondern eher daran, wie ich ihn aufmuntern oder ihm mehr Sicherheit geben kann.
 
Während dieser ganzen Zeit war Ruth in ständiger Präsenz. Selbst in den Wochen, in denen wir uns nicht trafen, stand ich mit ihr in Kontakt, wenn ich Bedenken hatte. Dazu gehörten plötzliche neue Verhaltensweisen, Veränderungen im Appetit, scheinbare Rückschritte. Ich neige dazu, vorsichtig und selbstgefällig zu sein, und Ruth drängte mich dazu, mir selbst und Clive mehr zu vertrauen. Es war eine Freude zu sehen, wie Clive, der ein wenig nervös und vorsichtig war, selbstbewusster wurde. Das zeigt sich zum Bespiel, wenn er die Straße hinuntertänzelt, als gehöre sie ihm, aber auch im Verhalten mir gegenüber: Er kommt zu mir, um mir mitzuteilen, wann er spielen möchte, und er fühlt sich körperlich wohler bei mir. Ich bin natürlich sehr stolz darauf, dass ich selbst selbstbewusster geworden bin, dass ich nicht mehr ängstlich bin und mir Sorgen mache, einen Fehler zu machen. 
 
Es gibt noch viel mehr, was ich tun muss: mehr Zeit in Cafés verbringen, Clive in der U-Bahn mitnehmen, eventuell mit dem Zug reisen. Ich freue mich darauf, dies zu tun, weil ich weiß, dass ich die Unterstützung von jemandem wie Ruth habe. Sie hat wirklich eine Gabe – mit Hunden und ihren menschlichen Begleitern!

 

★★

– Ashwini Vasanthakumar –

Ruth ist von Anfang an für dich da. Sie ist sehr gründlich und interessiert, was jedes Detail des Verhaltens deines Tieres angeht, so dass keine Information übersehen wird. Schließlich können wir unsere Samtpfoten nur erahnen und interpretieren, für alles andere gibt es Ruth!
 
Ich hatte ein Problem mit der Unsauberkeit bei meinem ältesten Kater, und dank einer Reihe komplexer Fragen, die Ruth mir stellte: Umgebung der Katze, Fressgewohnheiten, Beziehungs- und andere Gewohnheiten, Vorgeschichte der Katze usw., konnten wir, nachdem wir sicher waren, dass die Urinwerte im normalen Bereich lagen, das Problem identifizieren. Während dieser Zeit schlug Ruth Verhaltensweisen und Veränderungen vor, zum Beispiel in Bezug auf die Katzentoiletten, um Abhilfe zu schaffen, und wir mussten natürlich einiges ausprobieren. Nach einem Monat Studium und Urintests können wir heute sagen, dass wir das Problem erkannt haben, das zwar immer noch teilweise vorhanden ist, aber jetzt ist die Richtung deutlich, in die wir gehen müssen, denn ich tappte wirklich im Dunkeln.
 
Ich muss auch sagen, dass Ruth mir während der Zeit, in der ich Sorgen mit meinem kleinen Kater hatte, sehr dabei geholfen hat, die richtige Ernährung zu finden (mit Unterstützung ihres Tierarztes). Der kleine Kater bekommt jetzt Nahrung, die als klinisch wirksam getestet wurde und zudem eine Gaumenfreude ist. Der Kater hat das Kilo zugenommen, das ihm fehlte, und auch sein Pelz ist mehr und flauschiger geworden (und er ist glücklicher).
Vielen Dank also an Ruth für ihre ständige Präsenz! Der Unterschied bei der Arbeit ist die Leidenschaft, die man hineinsteckt, und Ruth steckt eine Menge davon hinein!

– Sara –

Kontaktiere mich

über E-Mail:  info@larcadiruth.com oder mit einer schriftlichen Nachricht über WhatsApp (+49 1761 7373733). 

Telefonisch können wir dann die Modalitäten der Beratung oder des Kurses, die jeweilige Dauer und die Kosten vereinbaren.